eine  Einladung

Eine  freiwillige Selbstverpflichtung 

zum Eintragen auf dieser Website –  zum Unterschreiben für Dich selbst

Wenn der Vertrag Dich überzeugt, dann kannst Du ihn Dir ausdrucken mit Dir selbst abschließen.
Du kannst Dich darüberhinaus auch hier auf unserer Webseite eintragen.
Je mehr Menschen sich sichtbar für ein klima
gerechtes Leben entscheiden, desto mehr nähern wir uns dem „sozialen Kipppunkt“, ab dem KlimaGerechtigkeit nicht mehr die Ausnahme, sondern die Regel ist.

DIES  IST  NUN  DAS  KERNSTÜCK  UNSERER  INITIATIVE.

WIR  LADEN  DICH  EIN,  EINEN

VERTRAG  MIT  DIR  SELBST

FÜR  EIN KLIMAGERECHTERES  LEBEN  AB-  UND  SICH  UNSERER

INITIATIVE  KLIMAGERECHTES  LEBEN ANZUSCHLIESSEN.

„Es ist nicht Deine Schuld,
dass die Welt ist, wie sie ist,
– es wäre nur Deine Schuld,
wenn sie so bleibt.“

Die Ärzte „Deine Schuld“

Eine freiwillige Selbstverpflichtung – zum Eintragen

Dein  Vertrag  mit  Dir  selbst

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Dürfen wir eine Antwortmail zusenden?

Wir sind dabei!

...

Bei einem evtl. Austragungswunsch bitte hier melden.

Klimagerechtes  Leben  bedeutet

möglichst  konsequentes Handeln

nach bestem Wissen und Gewissen

in  folgenden  Bereichen:

Einsparung von CO2

Konsumkontrolle und -verzicht, Fairness

klimagerechtes Spenden

Politisches Engagement

Überzeugungsarbeit

Inspiration

Ihr seht, wir gehen anspruchsvoll an die Sache ran, und wenn Du jetzt denkst: „Wow, eigentlich eine super Sache, aber ich für meinen Teil bin noch nicht so weit.“ – dann – Trommelwirbel – finden wir das richtig großartig!

In dem „noch nicht“ steckt ja eine prima Perspektive! Egal wo Du stehst, Du kannst Dich auf den Weg machen!

Wir selbst waren auch mal richtige Fleischfresser (heute sind wir eingefleischte Vegetarier), sind durch und um die Welt geflogen und fanden T-Shirts bei KIK für drei Euro super (u. v. a. P. m.*). Wir haben also gar zu lange viel zu unreflektiert gelebt.

Dann kam das Wissen, das Gewissen (das erst mal gar nicht so gut war!), die Erkenntnis, und so haben wir uns auf den Weg gemacht. Und siehe da: Unser Leben ist dadurch immer besser geworden. Das Verständnis für globale Klimagerechtigkeit bewirkt, dass man nicht mehr zurück kann. (Tja, Pech gehabt – nein: Glück gehabt!)

Übrigens: Wir müssen nicht perfekt sein, aber wir haben die Möglichkeiten und die Freiheit, so vieles zu verbessern.

Wir werden nicht (allein) die Welt, den Planeten, das Klima retten – aber wir können aktiv Teil der Lösung sein.

* und vieles andere Peinliche mehr. smile

Be  part  of  the  solution  –  not  of  the  pollution

Wie gesagt: Einmal begonnen wird das klimagerechte Leben zum Selbstläufer.

Also nur Mut, probiert es aus und habt Spaß dabei…

Wer sich hier einträgt, steht für unsere Ideen und versucht sie nach den individuellen Möglichkeiten umzusetzen und weiterzuentwickeln.

Wir freuen uns natürlich über Alle, die sich hier eintragen und unterschreiben. Aber bitte tut dies nicht voreilig! Hier unterschreibst Du nicht irgendeine Petition, sondern Du erklärst mit Deinem Namen Deine Bereitschaft, selbstkritisch Dein Leben klimagerecht im Sinne des „Vertrags mit Dir selbst“ zu verändern und einzurichten.