Nur 2 %

von Roland Vossebrecker

„Aber China! 

Deutschland verursacht nur knapp 2 % der globalen Treibhausgas-Emissionen…“

So oder so ähnlich lautet eines der beliebtesten Argumente gegen die deutsche Verantwortung in der Klimakrise.

Hm, sehen wir für einen Moment mal davon ab, dass hier die historische Verantwortung einfach ausgeblendet wird (diese eingerechnet wäre es schon etwa doppelt so viel bei nur etwa gut einem Prozent der Weltbevölkerung!) und rechnen wir mal nach:

Deutschland hat gut 84 Millionen Einwohner*innen, China hat über 1400 Millionen. China verursacht ca. 30 % der globalen CO2-Emissionen. Jetzt unterteilen wir gedanklich China einmal in 16 gleichmäßig bevölkerte Provinzen. Jede von ihnen hat – ca. 84 Millionen Einwohner*innen. Und jede verursacht etwa – knapp 2 %.

Und alle 16 Provinzgouverneure stimmen gemeinsam mit den Deutschen den Chor an:

„Aber Indien!

…“

Roland Vossebrecker

 

 

0 Kommentare
Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Neue Blogbeiträge

Europa

Europa

EUROPAGASTBEITRAG von Pia HoppeEuropa, ein Zusammenschluss aus Kulturen und Nationen, Doch heute brechen alte Geister durch unsere Illusionen. Rechtsdruck – ein beklemmender Wind, der über unseren Kontinent fegt, Ein unheimliches Déjà-vu, das uns an dunkle Zeiten...

mehr lesen
WORUM ES GEHT

WORUM ES GEHT

Worum es geht oder: Die Frage nach dem guten Lebenvon TABEA SCHÜNEMANNDiesen Sommer wird die Initiative klimagerecht Leben zwei Jahre alt! Dies wird ein Tag des Rückblicks, des Staunens und Sich-Freuens über das, was bisher geschah. Ich bin fast seit Anfang an dabei...

mehr lesen
Die Zeit der Verluste

Die Zeit der Verluste

Die Zeit der Verluste  Tabea SchünemannIch sitze im Zug und lese über das, was Daniel Schreiber unsere „Zeit der Verluste“ nennt. In der Bahnhofsbuchhandlung hatte dieses Buch mich förmlich angesprungen. Denn das ist das, was mein Leben im Moment oft bezeichnet:...

mehr lesen